Ist das Key User Prinzip am Ende?


Ausbildung 1999:

Die CAD Welt ist im Umbruch, das Zeichnen von Hand wurde komplett vom Zeichnen am PC ersetzt. Mit jährlichen Neuerungen ging es in grossen Schritten Richtung Zukunft und es war zwingend notwendig, alle Mitarbeiter bestmöglich auszubilden um Schritt zu halten.

Ausbildung 2009:

Die CAD Anwender sind Grundsätzlich ausgebildet und neue Mitarbeiter werden in Basis Seminare geschickt. Neuerungen  werden in erster Linie an Key-User weitergegeben, die spezielle CAD Kurse zu einzelnen Themen, Workshops oder Kundenevents besuchen. Diese User filtern dann das heraus, was Ihnen wichtig erscheint und geben das weiter.

Gefahr von Informationsverlusten:
Wie kann es sein, dass diverse Nutzer verschiedene, teils grundlegende CAD Befehle wie "Texte Ausrichten" oder "Filtermöglichkeiten" sowie die korrekte Handhabung von "Layerstrukturen" oder den "DXF Import" nicht optimal Einsetzen? 

Key-User selbst sind bestens ausgebildete Personen. Jedoch gehen beim Transfer wichtige Informationen verloren. Was für den einen wichtig wäre, ist für den Key User evt. nicht erwähnenswert. Auch die Neuerungen der letzten Jahre - und oft sind es die kleinen Dinge, die einem voran bringen - gehen somit immer öfters einfach unter.

Ausbildung 2019:

Um voran zu kommen ist es inzwischen unabdingbar, dass alle Mitarbeiter am gleichen Strang ziehen. Dies geht nur, wenn auch das CAD-Wissen auf einem durchgängigen Niveau vorhanden ist. Projekte werden grösser und komplexer und dies macht es um so wichtiger, dass alle Allplan Anwender diese Projekte auch effizient und mit Freude am Beruf umsetzen.

Renommierte Unternehmen wie Kaufmann Bausysteme GmbH, Julius Blum GmbH, Baulink AG, Grünenfelder + Lorenz AG, bhm Ingenieure, RLC Architekten AG, Hilti & Jehle GmbH haben es vorgemacht. Durch umfassende Ausbildung der Mitarbeiter konnte das Niveau gesteigert und das Wissen vertieft werden.

Ausbildung Heute + Morgen

Profitieren auch Sie vom Wissen des CDS Seminarteams. Durch unseren intensiven Austausch mit Kunden und Partnern, wird Ihnen eine praxisgerechte und zielgerichtete Ausbildung ermöglicht. Halten Sie Schritt, mit der Digitalisierung des Bauwesens und rüsten Sie sich für die Zukunft.

Lassen Sie sich durch eine Kompetenzanalyse ihr Potential aufzeigen.
Gemeinsam erstellen wir auch für Sie den Ausbildungsplan, der Sie weiterbringt!