1/2 Tag / Di 28.03.2023 / 13:30 - 17:00


  • Datum: 28.03.2023 13:30 - 28.03.2023 17:00
  • Ort: Berneckerstrasse 231, 9435 Heerbrugg, Schweiz (Karte)

Teilnehmer


Teilnehmerart
Menge
Normal
CHF350.00
0
Ingenieure, Techniker HB, Zeichner/innen EFZ Fachrichtung Ingenieurbau, Auszubildende ZFI

Summe

CHF0.00

Beschreibung

Gemeinsam verabschieden wir uns von Assoziativen Schnitten!

Dank Allplan wird Ihnen erstmals ein 3D Bewehren ohne Assoziative Schnitte, ohne unerwünschte Teilbild-Verknüpfungen und ohne Bewehrung auf falschen Teilbildern ermöglicht.

Mit den NEUEN ANSICHTEN UND SCHNITTEN erzeugen Sie nun Schnitte , welche auch unabhängig von den Ursprungsteilbildern aktiviert, angepasst und verschoben werden können. Lästiges Ein- und Ausschalten von Teilbildern oder gar Schnitte auf dem falschen Teilbild gehören nun der Vergangenheit an. Als Highlight können diese Schnitte nun selbstverständlich auch bewehrt werden.

Zudem erhalten Sie Einblicke in neue, moderne Arbeitstechniken zum Bewehren von runden und schiefen Bauteilen, Rampen, etc.

Erlernen Sie den Umgang mit den neuen Schnitten in einem halbtägigen Seminar und profitieren Sie in Zukunft von Funktionen, welche Ihnen das Bewehren um ein Vielfaches vereinfachen.

Seminardatum: 
Di 28.03.2023

Seminardauer: 1/2 Tage

Zeit: 13.30 Uhr - 17.00 Uhr

Voraussetzungen:
- Grundkenntnisse in der 3D Bewehrung

Zielgruppe:
- Ingenieure / Bautechniker
- Bauzeichner / ZFI
- Auszubildende ZFI

Qualitätsgarantie:
- eigener Arbeitsplatz
- Trainer aus der Praxis
- Teilnahmebestätigung / Zertifikat

Kosten:
Fr. 350.- exkl. MwSt.
Alle Kurse werden im Voraus direkt bei Auftragserteilung in Rechnung gestellt.

Haben Sie Ihren Wunschtermin hier nicht gefunden oder wünschen Sie die Ausbildung bei Ihnen vor Ort?
Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.